Rioja Weine

Torre de Oña Reserva 2012

Kaufen wein Torre de Oña Reserva

Torre de Oña ist die Frucht einer genauen Auswahl der 65 Hektar an Weinbergen einer Lage, die in der Rioja Alavesa liegt, wo der Wachstumszyklus und die Reifung der Trauben sich nur sehr langsam entwickeln, was eine sehr langsame Leses die gleichzeitig sehr selektiv ist, ermöglicht.

Cantidad
16,00 € tax incl.

Descuentos por Volumen
Menge Rabatt Sie sparen
3 3% Bis zu 1,44 €
6 5% Bis zu 4,80 €
Un vino que acompaña cualquier tipo de guisos y estofados: carrilleras, carnes con salsas especiadas, quesos semicurados, etc.
Nota de cata

Farbe: Color rojo picota, con borde granate, capa media alta, limpio y brillante.

Bouquet: Intenso en nariz, muy afrutado, con aromas de frutas de sotobosque, moras, frambuesas y arándanos, además de notas tostadas.

Gaumen: Equilibrado y presenta una agradable acidez, con taninos firmes y pulidos que otorgan una estructura y reafirman su equilibrio.

Elaboración

Weinberg (Spanisch): Altos de Vallecilla, Calvo, Martelo y Berzal. Superficie de 65 hectáreas. Suelos arcillo-calcáreos.

Weinbereitung (Spanisch): Recolecta en cajas de 20 kilogramos. Las uvas permanecieron en plataformas refrigeradas hasta alcanzar los 4ºC. Tras su despalillado y estrujado, se encubaron durante 5 días a una temperatura inferior a 10ºC realizando una maceración durante 78 días en barrica de roble francés y americano nuevo, con "battonage" semanal. El resto del vino se realizó en depósitos de acero inoxidable con movimientos quincenales. Crianza de 20 meses en barricas de roble francés nuevo (40%), francés de dos vinos (35%) y del Cáucaso (25%).

Wein Torre de Oña Reserva:

  • Weinverkostungsnotiz:

Weinprobe Nach Aussehen: Kirschrote Farbe mit granatroten Ränder, mittlere Farbtiefe.

Weinprobe Nach Geruch: Mittelhohe aromatische Intensität, in der sich zuerst die Noten der Reifung, Röstnoten, Trockenfrucht und Unterholz zeigen. Im bewegten Glas fliesst Fruchtkompott und balsamischere Noten, sowie aromatische Gewürze. Ein reichhaltiger Rotwein mit seiner aromatischen Komplexität.

Weinprobe Nach Geschmack: Vom Auftakt bis zum Abgang, breit, die Säure bleibt bestehen und gibt dem Wein Lebendigkeit. Die Tannine sind abgerundet. Ein sehr seidiger und ausgeglichener Wein mit einem langen und geschmackvollen Abgang.

  • Beschreibung:

Torre de Oña ist die Frucht einer genauen Auswahl der 65 Hektar an Weinbergen einer Lage, die in der Rioja Alavesa liegt, wo der Wachstumszyklus und die Reifung der Trauben sich nur sehr langsam entwickeln, was eine sehr langsame Leses die gleichzeitig sehr selektiv ist, ermöglicht.
Dies führt zu exzellenten, gesunden Trauben mit einem schönen Gleichgewicht der Säure, Zuckerkonzentration und Poliphenolen, Charakteristiken die dafür geeignet sind einen Wein mit viel aromatischem und geschmacklichem Ausdruck herzustellen.

Torre de Oña Reserva verbringt 20 Monate in einem schonenden Raum mit konstanter Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit, in einer Auswahl von verschiedenen Barriques aus französischer Eiche aus den Wäldern von Alier und Tronçais, Eiche aus dem Kaukasus und aus Amerika.
Zuletzt wird der Wein stabilisiert und verschnitten.

  • Weinregion: Rioja (Spanien)
  • Produzent: Torre de Oña
  • Trauben: Tempranillo y Mazuelo
  • Bewertungen:

2007: Robert Parker : 87

2008: Guía Peñín : 91

2009: Robert Parker : 91 

2010: Guía Peñín : 92 

Neuer Artikel
Typ
Tinto
Anbaugebiet
Rioja
Parker
92
Weinbereitung (Spanisch)
Recolecta en cajas de 20 kilogramos. Las uvas permanecieron en plataformas refrigeradas hasta alcanzar los 4ºC. Tras su despalillado y estrujado, se encubaron durante 5 días a una temperatura inferior a 10ºC realizando una maceración durante 78 días en barrica de roble francés y americano nuevo, con "battonage" semanal. El resto del vino se realizó en depósitos de acero inoxidable con movimientos quincenales. Crianza de 20 meses en barricas de roble francés nuevo (40%), francés de dos vinos (35%) y del Cáucaso (25%).
Peñín
91
Trauben
Tempranillo y Mazuelo
Produzent
Bodegas Torre de Oña
Weinregion
Laguardia ( Alava )
Weinberg (Spanisch)
Altos de Vallecilla, Calvo, Martelo y Berzal. Superficie de 65 hectáreas. Suelos arcillo-calcáreos.
Weintyp
20 meses
Farbe
Color rojo picota, con borde granate, capa media alta, limpio y brillante.
Bouquet
Intenso en nariz, muy afrutado, con aromas de frutas de sotobosque, moras, frambuesas y arándanos, además de notas tostadas.
Gaumen
Equilibrado y presenta una agradable acidez, con taninos firmes y pulidos que otorgan una estructura y reafirman su equilibrio.
Zu Folgendem Essen Passend
Un vino que acompaña cualquier tipo de guisos y estofados: carrilleras, carnes con salsas especiadas, quesos semicurados, etc.

Weingut Torre de Oña

Torre de Ona, Weingut seit 1995 La Rioja Alta SA gehört zu der Gruppe, wird in der Stadt Páganos, in der Nähe von Laguardia, einer der privilegiertesten Orte in der Rioja Alavesa. Die Weinberge, bei 630 Metern (fast eine Höhenbegrenzung für den Weinbau in diesem geografischen Gebiet) befinden, werden durch die Sierra de Cantabria, die eine schützende Barriere Anhalten der Wind und Kälte aus dem Norden übt bewacht.

Weinberg

Die Weinberge von Torre de Ona Besitz in drei Hauptbereiche fallen, je nach den Eigenschaften des Bodens in jedem. Alle von ihnen befinden sich nebeneinander liegen zwischen den Städten und Páganos Laguardia, mit einer Gesamtfläche von fast 54 Hektar.
In der ersten Zone, bestehend aus einem weichen Hügel Erosion der 30 Hektar niedrigen Gehalt an organischen und schlechte Qualität Land, Tempranillo und Mazuelo gehören Sorten. In der zweiten, fast 15 Hektar, gehören die schluffigen fein strukturierten Böden, hohe Karbonat-Gehalt und die vorherrschende Sorte Tempranillo. Schließlich ist die kleinste Erweiterung von 9 Hektar, ist ausschließlich auf die Entwicklung seiner Alterung von Wein Finca San Martin gewidmet, und ist auch mit Tempranillo bepflanzt.

Anlagen

Das Weingut befindet sich in einem kleinen schönen befindet, die das Weingut, das Herrenhaus und ein wenig mehr alleinstehende, den Schrein von Santiago architektonisches Ensemble.
Das Weingut hat Einrichtungen mit Julio Sáenz solche önologischen vorwärts gepflegt verantwortungsvoll. Sie betonen die experimentellen Schiff, wo die Winzer selbst entwickelt verschiedene Studien und Tests, analysiert das Verhalten von verschiedenen Arten von Wein in Eichenholz, verschiedene Verschnitt usw.

Weingut Torre de Oña

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
Product added to wishlist

Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Services zu verbessern und Ihnen durch die Analyse Ihrer Surfgewohnheiten Werbung zu zeigen, die sich auf Ihre Präferenzen bezieht. Durch die Fortsetzung der Navigation verstehen wir, dass unsere Cookie-Richtlinien akzeptiert werden. Wenn Sie die Konfiguration Ihres Browsers nicht ändern, akzeptieren Sie dessen Verwendung. Erfahren Sie mehr